7.34 mt N2O 1,093.74 mt CO2 265.3 mt CO2 0.1 mt CH4 28.10 mt HFC
10.21 mt CH4 .001 mt N2O 100.01 mt CO2 0.59 mt CH4 10.81 PFC
6.83 mt HFC 18.77 mt PFC 35.90 mt N2O 2.80 mt CH4 4.92 mt N2O
1.19 mt CH4 366.30 mt CO2 50.11 mt CH4 1,809.70 mt CO2 0.69 mt PFC
10.07 mt NF3 90.06 mt SF6

 

 

Wir streben nach Planung von Anfang bis Ende – von Konzeptualisierung bis hin zur Belegung. Unser Ziel ist es, diese Ideen mit Präzision, Detailgenauigkeit, Qualität und Fachkenntnis fließend zu verschmelzen, um sicherzustellen, dass der komplexe Bauprozess so effizient wie möglich abläuft und gleichzeitig die ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Anforderungen der Investition ausbalanciert werden.

Als Spezialisten teilen wir nicht nur diese Vision; sie unterliegt dem wesentlichen Parameter unserer Planung, strategischer Erfüllung als auch operativer Umsetzung. Unsere registrierten Standards entsprechen den Anforderungen des Projekts, umfassen die endgültige Investitionsbedeutung des Vermögenswertes und schaffen gleichzeitig messbaren Mehrwert. Durch die Nutzung nachhaltiger Synergien zwischen Immobilien, Architektur, Design, Planung und Bauwesen führen wir Gesellschaft und Industrie zu realen Ergebnissen, die faktisch 75% der globalen Treibhausgasemissionen, die von Gebäuden, Infrastruktur und Städtebau stammen, verringern. Von Entwurf über Ausschreibung und Anlagenübergabe ist der gesamte Planungsprozess nahtlos optimiert und unser GHG Neutral and GHG Plus Built Environments führen zu 100% klimaneutralen Strukturen. Wir ziehen nachhaltige Synergien zwischen Immobilien, Architektur, Design, Planung und Bau und bringen Gesellschaft und Industrie in Richtung realer Ergebnisse, die 75% der globalen Treibhausgasemissionen aus Gebäuden, Infrastruktur und Städtebau faktisch mindern.

Optimierte wissenschaftliche und planerische Prozesse, die auf ein intuitives Projektmanagement ausgerichtet sind, ermöglichen es uns, den Klimawandel anzugehen und gleichzeitig den Wert der Anlagen zu steigern als auch eine integrative Triple-Bottom-Line-Leistung über die gesamte Interessengruppe des Bausektors hinweg zu erzielen. Von den kleinsten Produkten bis hin zur gesamten Palette von Dienstleistungen werden alle Emissionen genau erfasst und entsprechend auf Null gesetzt oder überschritten. Die Standards lassen sich leicht auf jeden Immobilientyp oder jede Bauphase abstimmen, unabhängig von Umfang, Größe oder Komplexität

Unsere registrierten klimaneutralen Standards berücksichtigen und mindern jedes der Treibhausgase der gesamten gebauten Umwelt. Nach Abschluss des ausgewählten Standards wird das extern geprüfte Zertifikat mit dem Titel der Urkunde notariell beglaubigt. Auf diese Weise werden der beglaubigte Vermögenswert, die Gebäudeleistung und die Klimavorteile des Gebäudes dem breiteren Markt übertragen.

Setzen Sie sich noch heute mit uns in Verbindung, um herauszufinden, wie Sie Teil der Lösung sein können!

Standards

Der Green Standard richtet sich genau nach allen Emissionen aus dem Bauwesen. Die folgenden Kohlendioxidäquivalent Emissionen, auch als Kohlendioxidemissionen bezeichnet, sind faktischer Fußabdruck:

  • Personentransport
  • Materialversand
  • Maschinen & Werkzeuge
Request Quote

Der Emerald Standard richtet sich genau nach allen Emissionen aus Bau und Planung. Die folgenden Kohlendioxidäquivalent Emissionen, auch als Kohlendioxid Emissionen bezeichnet, sind faktisch Fußabdruck:

  • Service Transportation
  • Stationäre Ausrüstung
  • Personentransport
  • Materialversand
  • Maschinen & Werkzeuge
Request Quote

Der Sage Standard richtet sich genau nach allen Emissionen aus Bau, Planung und Belegung. Die folgenden Kohlendioxidäquivalent Emissionen, auch als Kohlendioxid Emissionen bezeichnet, sind faktisch Fußabdruck:

  • Service Transportation
  • Stationäre Ausrüstung
  • Materialabdruck
  • Personentransport
  • Materialversand
  • Maschinen & Werkzeuge
  • Strom & Energie
Request Quote

Der Pine Standard richtet sich genau nach allen Emissionen aus Bau, Planung und Belegung. Die folgenden Kohlendioxidäquivalent Emissionen, auch als Kohlendioxid Emissionen bezeichnet, sind faktisch Fußabdruck:

  • Gebäudehülle
  • Service Transportation
  • Stationäre Ausrüstung
  • Materialabdruck
  • Personentransport
  • Materialversand
  • Maschinen & Werkzeuge
  • Recycling & Abfall
  • Strom & Energie
Request Quote

Kopfzeile der GHGn & GHG+ Ausschreibung & Realisierung

1

Ausrichtung von Vermögenswerten / Projekten / Portfolios

2

Wählen Sie Standard

3

Der Kunde legt vertraglich fest, dass das Gebäude in Betrieb genommen und erfüllt wird

4

Leichtes Auswirkungsverfolgen der Emissions Data Easy

5

Quantifizieren Sie jede Gebäude Phase Kohlendioxid-äquivalenten Fußabdruck

6

Extern geprüftes Audit

7

Anpassbarer registrierter Standard der Immobilie

8

Bereitstellung und Marktergebnisse aller Projektteilnehmer

9

Erstes Jahr der jährlichen Energieerzeugung und / oder des jährlichen Energieverbrauchs

10

Securitized Green, Emerald, Sage oder Pine Standard